Ischl war Sommerresidenz des Kaisers

Wie kam es dazu?

1. Karlsbader Beschlüsse

In Karlsbad wurden unter der Ägide des österreichischen Außenministers Metternich Maßnahmen zur Bekämpfung liberaler und nationaler Tendenzen beschlossen.

Diese sahen vor:

Verbot der öffentlichen schriftlichen Meinungsfreiheit 

Zensur der Presse

Überwachung der Universitäten

Entlassung von liberal und national gesinnten Professoren. 

Verbot der Burschenschaften

Einführung der Mainzer Zentraluntersuchungskommission

Top
Translate »