Tipp: Wo die Marillenblüte am schönsten ist

 

Die Marillenbäume zeigen bereits weiße Spitzen. Einzelne Knospen sind aufgeplatzt.

Marillenblüte Vollblüte

 

marillenblüte am 14. März 2014 in der wachau

 

Wie kommen wir am besten zur Marillenblüte in die Wachau?

 

Mit dem Auto fahren wir entweder nach Melk und von dort Richtung Mautern. Auf der anderen Donauseite von Krems kommend Richtung Dürnstein nach Weißenkirchen und Spitz bis Emmersdorf.

Wenn wir in St.Johann im Mauerthale um die Kurve biegen, überblicken wir die Marillengärten bis Oberarnsdorf.

Da die Straße etwas höher liegt, sehen wir auf die Marillengärten in Ihrer zarten Blütenpracht, wie über einem Blütenmeer schwebend. Links und rechts der Straße sehen wir blühende Marillenbäume.

 

Wo bleiben wir stehen um durch die Marillengärten zu spazieren?

Ein Tipp: Mit dem Auto fahren wir von Melk Richtung Mautern und parken das Auto bei der

Kirche in St. Johann im Mauerthale.

 

 

Von der Kirche aus führt uns ein kleiner Fußweg zum Treppelweg an die Donau.

 

Powered by Wikiloc

 

Mit QR code zur detaillierten Ansicht auf Wikiloc.

 

QR code für die marillenblüte in der Wachau

 

Auf dem Treppelweg spazieren wir flußabwärts und bewundern die blühenden Marillenbäume zur rechten Hand.

Entlang dieses Weges, der sogenannten Marillenmeile, erfahren wir über Schautafeln Wissenswertes zu den Marillen.

Ein Plan der Routen für Arnsdorf und hier einer für Rossatz.

 

Wie kommt man am besten zur Marillenblüte in die Wachau?

Man fährt mit dem Auto entweder nach Melk und von dort Richtung Mautern oder von Krems Richtung Dürnstein, Weißenkirchen, Spitz bis Emmersdorf.

Wenn man in St.Johann im Mauerthale um die Kurve kommt, überblickt man die Marillengärten bis Oberarnsdorf.

Man schaut richtig darauf, weil die Straße etwas höher liegt.

Man fühlt sich, wie wenn man über ein Blütenmeer schweben würde, obwohl es auch rechts der Straße Marillenbäume gibt.

 

Wo kann man aussteigen und durch die Marillengärten spazieren?

Ein Tipp: Wenn Sie mit dem Auto von Melk Richtung Mautern fahren, parken Sie bei der Kirche in St. Johann im Mauerthale.

 

 

Von der Kirche gibt es einen kleinen Fußweg zum Treppelweg an der Donau.
Auf dem Treppelweg können Sie flußabwärts spazieren und rechter Hand die blühenden Marillenbäume in Augenschein nehmen.

Im Weiteren können Sie auch auf der sogenannten Marillenmeile spazieren.

Einen Plan der Routen finden Sie hier für Arnsdorf und hier für Rossatz.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.